Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Harzer Gleitschirmschule & Shop

Das Gleitschirmfliegen entspricht dem ewigen Verlangen der Menschen es den Vögeln gleichtun zu können und zu fliegen. Auch die ersten Versuche des Menschen, unter Nutzung von Wind und Luftströmungen vom Boden ab zu heben waren Gleitflüge.

Dann begann mit dem 20. Jahrhundert die Ära der Motorflugzeuge. Das Gleitfliegen wurde zur Domäne der Segelflieger und zum elitären Sport.

Im Rahmen ihrer Weltraumforschungen entwickelte dann zu Beginn der 1960er Jahre der NASA Mitarbeiter David Barish ein Gleitschirmsystem, das patentiert wurde. Das „Sailwing“ genannte Gleitsegel gilt als erster „echter“ Gleitschirm. 1965 war somit die Geburtsstunde des Gleitschirmfliegens, das anfangs aber nur auf geringe Resonanz stieß. Anfang der 1970er Jahre gelang dem Gleitschirmflug dann auch der Durchbruch in Deutschland.

Heute ist das Gleitsegeln mit einem Gleitschirm eine weit verbreitete und beliebte Luftsportart. Daneben gibt es auch das motorisierte Fliegen mit Gleitschirmen, Motorschirmfliegen genannt. Überall wo steiles Gelände ist, findet man heute auch Gleitschirmflieger, die sich auch Paraglider nennen. So auch im Harz, wo sich die Harzer Gleitschirmschule aus Bad Harzburg dieser Luftsportart gewidmet hat. Dort wird so ziemlich alles angeboten, was mit dem Gleitschirmfliegen in Zusammenhang steht. Zuerst kommt die Ausbildung: Sie können bei der Harzer GSS sowohl einen Grundkurs (Schein A) wie auch den Unbeschränkten Luftfahrtschein (Schein B) ablegen. Mitbringen müssen Sie dazu nur die entsprechende Fitness und eine Portion Mut, die Ausrüstung kommt vom Ausbilder und falls Ihnen die entsprechende Kleidung fehlt, die gibt wie alles rund ums Gleitschirmfliegen im zugehörigen Shop.

Aber mit der Ausbildung ist bei den Bad Harzburgern noch lange nicht Schluss, Sie können dann auch an den vielfältigen und beliebten Touren teilnehmen:

  • Andelsbuch und Bezau im Bregenzer Wald (vorwiegend Höhenschulung

  • Bassano / Norditalien (vorwiegend Höhenschulung)

  • Finkenberg / Zillertal (Ski & Fly)

  • Achensee

  • Lac de Annecy / Frankreich (Thermik- & Streckenfliegen)

  • Dolomiten

  • Ölüdeniz/Türkei - Fliegen am Mittelmeer

  • La Palma

  • Südafrika

Über alles weitere, z.B. Termine, Preise, Unterkünfte machen Sie sich am besten auf http://www.harzergss.de/frame.htm schlau. Dort finden Sie auch eine große Anzahl von Fotos und Videos. Also dann „many happy landings“!

Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitschirmfliegen

>>> Gastgeber in Bad Harzburg

zurück

Copyright der Fotos Wikipedia und der Texte Bernd Sternal 2012

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!