Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Wikinger-Boot und Partyfloß

Der Harz ist bekannt dafür auf kleinem Territorium eine große Anzahl von Talsperren und Stauseen zu haben. Fast alle davon dienen neben dem Hochwasserschutz der Trinkwasserversorgung, die zum Teil bis nach Halle im Osten und Bremen im Norden reicht. Daher sind diese Talsperren und Stauseen auch nicht für sportliche Aktivitäten zugelassen. Anders ist das bei dem Wendefurther Stausee. Er ist der Rappbodetalsperre, die Deutschlands höchste Staumauer besitzt, direkt nachgelagert. Dort kann man angeln, Boot Fahren oder es sich ganz einfach auf dem Wasser gut gegen lassen.

Der "Wendefurther Bootsverleih" von Inhaber Jürgen Klinger macht's möglich. Angler mit gültigem Fischereischein können sich ein Ruderboot leihen und auf dem gesamten See Hecht, Karpfen, Barsch und Forelle nachstellen. Aber auch wer den Schuppenträgern nicht zu Leibe rücken will, kann Ruderboot und Wassertreter ausleihen und den Stausee beschippern. Für Gruppen bis zu 8 Personen gibt es ein Wikinger-Boot, das von 4 Personen zu rudern ist.

Wer sich nicht selbst ins Zeug legen möchte, Bequemlichkeit und Service vorzieht, für den steht das Partyfloß bereit. Auf diesem Floß gibt es alles was einen "Ausflugsdampfer" auszeichnet. Ein Grill ist an Bord, gekühlte Getränke, Haus gebackener Kuchen, eine bordeigene Räucherei mit fangfrischen Forellen und vieles mehr. Außergewöhnlich ist auch die schwimmende Gaststätte "Zum Hecht" in der insbesondere Fischspezialitäten zu empfehlen sind.

Weiter Informationen unter http://www.wendefurther-bootsverleih.de 
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/maps?

>>> Gastgeber in Blankenburg

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2009

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!