Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

„Zum Sonnenhof“, „Am Brockenblick“ – Urlaub ohne Sorge in Sorge

Sorge ist ein Ortsteil der Stadt Oberharz am Brocken und liegt an der B 242 zwischen Tanne und Braunlage. Heute liegt der Ort mitten im Harz und mitten in Deutschland. Das ist besonders erwähnenswert, weil es erst seit der Wiedervereinigung so ist. Zuvor war Sorge, das aus einem Hüttenstandort hervorgegangen ist, seit seiner Erstnennung im Jahr 1224 ständig ein Grenzort –  unter anderem zwischen dem  Königreich Preußen und dem Herzogtum Braunschweig.  Diese Grenzen waren jedoch durchlässig und passierbar. Nach dem 2. Weltkrieg folgte dann die menschenverachtende innerdeutsche Grenze, mit Selbstschussanlagen und Todesstreifen – undurchlässig und unpassierbar. Am äußersten Rande der ehemaligen DDR blieb Sorge dennoch eine idyllische Harzgemeinde, wenn auch mit eingeschränktem Zugang.

Heute liegt Sorge zwar wieder an einer Grenze, jedoch an der zwischen den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Niedersachsen – einer offenen, freundlichen Grenze. Sorge ist zu einem Paradies für Wanderer, Naturfreunde und auch Wintersportler geworden. Die direkte Anbindung an das Netz der Harzer Schmalspurbahnen – dass bis auf den Brocken, nach Nordhausen, Quedlinburg und Wernigerode führt – sorgt für zusätzlich Attraktivität dieses kleinen Harzdorfes.  

Sorge ist kein Schickimicki-Ort: Diskotheken, Nachtclubs und Shopping Malls sucht man vergeblich. Dafür gibt es saubere Harzluft, Ruhe, Idylle und sehr viel ursprüngliche Natur. Eingebettet im Naturschutzgebiet der Harzer Bachtäler bieten in Sorge die Landhaus-Ferien-wohnungen „Am Brockenblick“ sowie auch das Hotel und Berggasthaus „Zum Sonnenhof“ gemütliche Unterkünfte mit modernem Komfort.

Zu den von der Familie Tronnier betriebenen Häusern gehört auch ein Restaurant & Berggasthof, der sowohl für das leibliche Wohl der hauseigenen Gäste wie auch  von Besuchern sorgt. In dem gemütlichen Restaurant mit Kamin werden die Hausgäste am Morgen zum Frühstücksbuffet begrüßt, frischen hausgebackenen Kuchen erhalten alle Gäste am Nachmittag zur Kaffeezeit  und  zum Abendessen werden harztypische Wild und Fischgerichte angeboten. Familie Tronnier lädt Sie nach dem Essen gern zu einem harztypischen Getränk ein.  

Hotel Sonnenhof in Sorge Hotel Sonnenhof in Sorge Hotel Sonnenhof in Sorge

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hotel-sonnenhof-harz.de/index.php/home.html

Für Wanderfreunde und Spaziergänger hier noch ein Link zum Wandern im Naturschutzgebiet „Harzer Bachtäler: http://www.ausflugsziele-harz.de/ausflugsziele-sehenswertes/wandern-biken/wanderung-harzer-bachtaeler.htm

Auch sollte man, wenn man einmal in Sorge ist, unbedingt das Grenzmuseum besuchen: http://www.grenzmuseum-sorge.de/index.php/home.html


Kontakt zum Hotel

Hotel und Berggasthaus Sonnenhof
& Landferienwohnungen "Am Brockenblick"

Inh. Fam. Tronnier
Benneckensteiner Str. 10 a 
38875 Sorge
Tel.: (03 94 57) 24 26 
Fax: (03 94 57) 9 11 30 
E-Mail: info@hotel-sonnenhof-harz.de
Internet: http://www.hotel-sonnenhof-harz.de

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2015

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!