Kopf - Gärten und Parkanlagen -- Ausflugsziele, Sehenswertes im Harz
     

Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Der größte Kräuterpark Deutschlands

Altenau ist eine Perle im Oberharz. Aber nicht nur der Ort mit seinen zahlreichen freundlichen Gastgebern und guten Gastronomen ist eine Perle, auch sein Kräuterpark darf sich als solche bezeichnen lassen. Deutschlands größter Kräuterpark ist ein Refugium für Naturliebhaber, Botaniker, Gourmets und natürlich alle Kräuterfreunde. Wandelt man auf den gut befestigten Wegen des Kräuterparks, kann man eine ungeahnte Vielfalt an heimischen und exotischen Gewürzen und Kräutern erkunden. Dabei gibt es insbesondere Exoten, deren Wachstum man nie in den Höhenlagen des Harzes vermutet hätte.

Alle Pflanzen sind mit Informationstafeln ausgestattet, die über alles Wissenswerte Auskunft geben. Anfassen- Riechen- Schmecken heißt die Devise und den Duft der Kräuter und Gewürze auf die Seele wirken lassen. Zahlreiche vergessene Hausmittel findet man und entdeckt sie wieder. Heilkräuter von "Mutter Natur" die früher zur Volksmedizin zählten aber auch heute noch ihren Platz haben sollten. 

Was da im Kräuterpark blüht und duftet findet man in der Gewürzgalerie als Tee, Gewürz oder Heilmittel wieder und ist gegen Abgabe von Euro und Cent auch mitzunehmen. Auch zu Kräuterpflanzen können Sie auf die vorgenannte Weise kommen. Circa 6000 Arten werden angeboten ! Wollen Sie noch mehr wissen ? Dann einfach hinfahren und selbst erleben.

Oder als Ersatz unter http://www.kraeuterpark-altenau.de informieren.
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/

>>> Gastgeber in Altenau

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2010

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!