Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Schaubergwerk Lange Wand in Ilfeld

Der Bergbau kann als Wirtschaftsgrundlage von Ilfeld angesehen werden. Neben Kupfer wurden noch Eisenerz, Steinkohle, Alaunerde, Baryt, Gips, Anhydrit und weiteres Gestein durch den abgebaut.

Von besonderer Bedeutung für Ilfeld war aber der Kupferschieferabbau in der Langen Wand. Bereits im Jahr 1512 wurde am Standort des späteren Bergwerkes „Lange Wand“ eine Seigerhütte errichtet. Im Jahr 1698 erfolgten die ersten Mutungen (Anträge) zum Abbau an der „Langen Wand“. Aber bereits 1760 wurde der dortige Bergbau wegen anstehendem Wassers wieder eingestellt. Mit der Erfindung der Dampfmaschine, der Elektrifizierung und dem Elektromotoren und Pumpenbau konnten die Wasserhaltungsprobleme dann gelöst werden – 1846 wurde der Kupferschieferbergbau erneut aufgenommen werden. Bereits 1860 wurde der Bergbau dann aber wegen Unwirtschaftlichkeit endgültig eingestellt.

Das aufgelassene Bergwerk geriet in Vergessenheit – erst 1990 wurde es wiederentdecket. Allerdings nicht zu bergbaulichen Zwecken sondern für den Tourismus als Schaubergwerk, denn die „Lange Wand“ ist eine geologische Perle. Die kupferreichen Bereiche der Gesteinsformationen sind besonders durch die Bildung sekundärer Minerale wie z.B. Azurit, Malachit und Erythrin (Kobaltblüte), die durch ihre Farbenvielfalt den besonderen Charme der Langen Wand ausmachen, gekennzeichnet. Weitere geologisch-mineralogische Highlights bilden die vielfach in der Langen Wand zu beobachtenden Versinterungen, die durch die Reaktion des Wassers mit den Gesteinen und ihren Inhaltsstoffen entstanden sind. Hierbei hervorzuheben sind vor allem Mangan- und Eisenoxide, die ein besonders Farbenspiel hervorbringen. Das Bergwerk in der „Langen Wand“ versprüht weiterhin den besonderen Charme eines Bergwerkes, das sich im Originalzustand des Schließungsjahres 1860 befindet.

Das Schaubergwerk "Lange Wand" in Ilfeld, zeigt dem Besucher ein geologisches Fenster, in dem die Millionen Jahre alte Entstehungsgeschichte des Südharzes eindrucksvoll betrachtet werden kann: Vom Vulkangestein bis zum Alabaster, mit Störungen, Verwerfungen und Verschiebungen bis hin zu doppelten Erzschichten, erhält der Besucher einen Einblick in die Geologie der Südharz-Region.

Auch wartet das Schaubergwerk, dass von der Wanderführergruppe Ilfeld / Wiegersdorf e. V. betrieben wird, mit einer breiten Palette von Veranstaltungen auf:

  • Führungen durch das historische Bergwerk

  • Scherper-Mahlzeit und weitere Bergmanns Speisen

  • Familien- Vereins- und Betriebsfeiern

  • Bergweihnachten, Ostern und andere Veranstaltungen alles unter Tage
    mit und ohne Führung

  • Natur- und geologische Wanderungen rund um die „Lange Wand“ Ilfeld
    und in der Region

  • Kindererlebnis- und Abenteuertage (ab 6 Jahre) unter dem Motto:
    "Abenteuer Natur, Steine und Bergbau"

  • Fackelwanderungen & Lagerfeuerromantik Nachtwanderungen

  • Eine Vielzahl verschiedener geführter Wanderungen;

Aber am besten ist, Sie schauen selbst mal unter www.lange-wand.de rein und informieren sich.

>>> Gastgeber in Ilfeld

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2014

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!