Kopf - Kirchen, Klöster, Dome --- Ausflugsziele, Sehenswertes im Harz
     

Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Das Benediktinerkloster Huysburg

Auch im Harzgebiet gibt es noch alte Klöster, die auch heute noch eine Mönchsgemeinschaft beheimaten. Dazu zählt die alt-ehrwürdige Huysburg, die seit Ihrer Gründung 1080 ein Benediktinerkloster ist. Wenn auch mit einer kleinen Unterbrechung von ca.150 Jahren. Im Zuge des Zerfalls des Römischen Reiches Deutscher Nation wurden alle katholischen Kloster in der preußischen Provinz Sachsen 1804 aufgelöst.

Erst 1972 wurde es wieder gegründet und gehört seitdem der "Internationalen Benediktinerkongretation an. Direkt verbunden ist das Kloster mit der Abtei St. Matthias in Trier. Die Ursprünge der Huysburg liegen aber schon weit vor der Klostergründung, im frühen Mittelalter, in der Zeit der Völkerwanderung oder vielleicht sogar in der Römerzeit.

Auf jeden Fall ist das Kloster heute ein weltoffenes Haus, welches sich immer über Gäste und Besucher freut. So gibt es auch ein Gästehaus mit 50 Betten, einen Speisesaal, mehrere Gruppenräume, 2 Säle und natürlich eine Kirche sowie eine Bibliothek.

Besucher nutzen die Huysburg gern als Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen im Huyswald bei Halberstadt. Anschließend können sie sich im Klostercafe stärken, im kleinen Klosterladen ein Souvenir erwerben und die Klosteranlage besichtigen. Die Mönche führen die Besucher auch gern durch ihre Anlage, für Gruppenführungen werden jedoch Anmeldungen empfohlen.

Weitere Informationen unter: http://www.huysburg.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Huysburg
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/

zurück

Copyright der Fotos Bernd Sternal
Copyright der Texte Bernd Sternal 2011

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!