Kopf - Museum, Ausstellung, Heimatstuben -- Ausflugsziele, Sehenswertes im Harz
     

Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Historisches Zinnfigurenmuseum

Die Kreisstadt Goslar ist nicht irgendeine Stadt, Goslar hat seit 922 deutsche Reichsgeschichte geschrieben. Diesem Anspruch folgend kann Goslar auf zahlreiche Museen verweisen. Eines der außergewöhnlichsten und beeindruckendsten ist das "Historische Zinnfigurenmuseum".

Von Experten und Insidern der Szene wird es als "Deutschlands schönstes Zinnfiguren-Museum" bezeichnet. Schon rein äußerlich macht der Barockbau des 17.Jahrhunderts, in dem das Museum sein Domizil hat, viel her. Das Museumskonzept selbst, bezieht sich auf die Geschichte der Stadt und der Harzregion. In zahlreichen faszinierenden Dioramen werden verschiedene Zeitepochen anschaulich dargestellt.

Den Besucher erwarten:
- Kaiser des 10.-12. Jahrhunderts
- Arbeits- und Kulturgeschichte des Bergbaus
- Goslar, das kirchliche Zentrum im frühen Mittelalter
- ein Dorf im 30.jährigen Krieg
- bürgerliches Goslar
um nur einige Themenschwerpunkte zu benennen.

Auch finden ständig wechselnde Sonderausstellungen statt, von denen viele einen einmaligen Charakter haben. Natürlich wird auch auf die Zinnfigurenherstellung eingegangen. Alles in allem ein sehr gelungenes Konzept mit einer noch besseren Präsentation, die dem Besucher im Gedächtnis haften bleibt.

Und die auch die Frage beantwortet: Zinnfigurenherstellung - Kunst oder Handwerk?
Weitere Informationen unter http://www.zinnfigurenmuseum-goslar.de/
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/

>>> Gastgeber in Goslar

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2007

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!
   
 
 
 
Hier könnte Ihre Werbung stehen.