Kopf - Museum, Ausstellung, Heimatstuben -- Ausflugsziele, Sehenswertes im Harz
     

Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Das Kriminalpanoptikum

Es gibt eine Welt, die die meisten von uns nur aus Filmen kennen. Und trotzdem ist es keine Utopie, sondern eine reale Welt, die „Unterwelt“. Sie interessiert und fasziniert uns, sie inspiriert uns aber unser Wissen über sie ist meist hoffentlich nur Halbwissen. Aber dem kann ein Stück abgeholfen werden. Engagierte „Kriminale“ haben dazu in mühevoller Kleinarbeit ein kleines Museum geschaffen. In authentischer Umgebung übrigens, denn die Museumsräume waren früher ei n Gerichtsgefängnis. Und da wo früher Gauner für ihre Verbrechen büßen mussten, klirren auch heute wieder Ketten und klicken Handschellen.

Der wohl bekannteste Kriminaldetektiv aller Zeiten, Sherlock Holmes, führt durch das Panoptikum, zeigt Tricks und Kniffe und erläutert anschaulich. Holmes berichtet aus seinem umfangreichen Erfahrungsschatz, hilft dabei den Verbrecherjargon zu entschlüsseln und lässt zum Spaß schon mal die Handschellen klicken oder Fingerabdrücke nehmen. Das kleine Museum in seinen alten Mauern, hat viel zu zeigen! Fasst zu viel für seine begrenzten 110 qm.

Schwerpunktthemen des Kriminalpanoptikums sind: Kriminalgeschichte, kuriose Kriminalfälle, Kriminalfotografie, Gefängnismilieu, Sammlung von Tatwerkzeugen, Entwicklung der Polizeiausrüstung und Kriminaltechnik, Fesselsammlung, mittelalterliche Rechtspraxis, Sammlung von Folterinstrumenten sowie kriminalpräventive Beratung. Allein die Sammlung von Fußfesseln umfasst 350 verschiedene Exemplare, die der Polizeikopfbedeckungen über 800 aus verschiedensten Ländern.

Besonderen Wert legt man im Kriminalpanoptikum auf Prävention. Ein Polizeibeamter führt für Kinder regelmäßig Beratungen durch. Und Erwachsene haben die Möglichkeit an „Kriminellen Abenden“ teilzunehmen die sich immer eines außergewöhnlichen, kriminellen Themas widmen. Also nichts wie ab ins Gefängnis nach Aschersleben. Allerdings bleiben dort die Türen offen!

 Weitere Informationen unter http://www.kriminalpanoptikum.de

>>> Gastgeber in Ballenstedt

zurück

Copyright der Fotos Paul Bertrams, Aschersleben und Bernd Sternal
und der Texte Bernd Sternal 2008/2012

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!
   
 
 
Hier könnte Ihre Werbung stehen.