Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Auerhuhn-Schaugehege in Lonau bei Herzberg

Lonau ist ein Ortsteil der Stadt Herzberg im Landkreis Osterode, gelegen im Nationalpark Harz am Südharzrand inmitten von Buchenwäldern. Das kleine Dorf bietet dem Naturliebhaber nicht nur viele Wanderwege sondern auch zahlreiche Ausflugspunkte, wie Rangerstation, Waldmuseum, Waldschwimmbad, den Lonauer Wasserfall und das Auerhuhn-Schaugehege des Nationalparks.

Der Auerhahn als "Wappentier" der Hasseröder Brauerei ist allseits bekannt, aber auch der Ort Lonau trägt den Vogel im Wappen. Nur in der freien Natur findet diese Rauhfußhuhnart kaum noch Lebensräume. Durch den Schutzbereich sowie die Renaturierung im Nationalpark Harz hat das Auerhuhn wieder einen Lebensraum zurückerobert.

Allerdings ist es einem Lottogewinn gleichzusetzen, Auerhühner in der freien Wildbahn zu begegnen. Daher betreibt der Nationalpark in Lonau bei Herzberg ein Auerhuhn-Schaugehege. Dort sind die 3 in Norddeutschland beheimateten Rauhfußhuhnarten zu sehen.

Die imposanten Auerhähne, welche in der Frühjahrzeit mit eigentümlichen Balzlauten die Weibchen auf sich aufmerksam machen wollen, finden sie hier ebenso wie Birk- und Haselhühner. Im Filmvortrag kann man weitere Informationen über das Leben dieser seltenen Vögel erhalten.

Der Auerhahn hatte eine lange Geschichte im Harz, nach der letzten Eiszeit siedelte er sich in der Harzregion an und verschwand zwischen 1920 und 1930, wahrscheinlich auf Grund der starken menschlichen Besiedlung des Harzes. Seit 1978 wurden im Harz wieder Auerhühner gezüchtet und ca. 1.000 Tiere in den Hochlagen des Harzes ausgewildert. Leider war der Erfolg nicht von Dauer, da die Population im Freiland stark schwankte und der Fuchs die entscheidende Rolle für das Überleben der ausgewilderten Auerhühner spielt.

Die siebenteilige Anlage des Auerhuhn-Schaugeheges in Lonau ist die größte in Europa. Erreichen kann man es von der Rangerstation und Informationsstelle des Nationalparks im Dorf-gemeinschaftshaus Lonau über einen 15-minütigen Fußweg durch die Lonauer Wiesen. In der Rangerstation werden auch geführte Wanderungen und Diavorträge zur Harzer Fauna angeboten.

Weitere Informationen unter: http://www.nationalpark-harz.de/de/naturerleben/auerhuhngehege/
Lonau und das Auerhuhn-Schaugehege - ein Rundweg
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/

>>> Gastgeber in Herzberg am Harz

zurück

Copyright der Fotos Nationalpark Harz
Copyright der Texte Bernd Sternal 2007

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!
   
 
 
 
Werben auf Ausfugziele im Harz