Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Waldvogel-Station in Osterode

Sie wollten schon immer Ihre Kinder für die heimische Vogelwelt interessieren. Dann sind Sie in der Waldvogel-Station in Osterode genau richtig. Über 50 verschiedene einheimische Vogelarten haben dort ihr zu Hause. Und auch noch einige nicht heimische Vogelarten haben in den geräumigen Volieren eine neue Heimat gefunden.

Die gesamte Anlage besteht aus einem 400 Meter langen, nicht geteerten Rundweg quer durch ein Waldstück. Die Waldvogel-Station ist sehr naturnah angelegt, dort bekommt man daher noch einen direkten Zugang zu den sonst wild lebenden Vögeln. Sie lassen sich kaum von den Besuchern stören und können somit in aller Ruhe beobachtet werden. Manche der Vögel sind handzahm, da sie in der Waldvogel-Station aufgezogen wurden.

Der Artenreichtum ist groß, Enten und andere Wasservögel, Hühnervögel, Tauben, Raben und Singvögel sowie Birk- und Auerwild aus unseren Breiten sind vertreten. Unter den Greifvögeln ist auch "Moritz", ein frei fliegender Uhu. Als exotische Vögel kann man Pfauen mit ihrem farbenprächtigen Gefieder bewundern.

Freilaufend und zahm, deshalb besonders attraktiv für Kinder, gibt es kuschelige Kaninchen. Ein anderes Angebot für die kleinen Besucher ist die Fütterung der Enten, dabei bitte nur das Spezialfutter der Waldvogel-Station nutzen, damit die Tiere noch lange gesund und munter bleiben.

Und wer etwas Glück hat kann auch einen sprechenden Kolkraben sehen und hören. Aber auch wenn dieser mal keine Lust zur Konversation hat, ein Besuch lohnt sich alle mal. Die Vogelstation ist kein kommerzielles Unternehmen, sondern in erster Linie Auffangstation für kranke, einheimische Vögel.

Um zur Waldvogel-Station zu gelangen, fahren sie von Osterode am Harz kommend in Richtung Sösetalsperre, in Höhe des Forsthauses Sösetal, direkt an der B 498, sehen sie eine beschilderte Abfahrt zum Parkplatz. Von hier aus sind es nur noch 500 Meter zu Fuß bis zur Waldvogelstation.

Adresse: Vogelstation, Scheerenberger Straße 104 a, 37520 Osterode am Harz
Öffnungszeiten: von April bis Oktober täglich von 10.00 - 18.00 Uhr
Ansprechpartner: Herr Klaus Dietrich, Telefon: 0171-8907805

Weitere Informationen: https://www.osterode.de/info/poi/waldvogelstation-912000814-21351.html
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/

>>> Gastgeber in Osterode

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2007

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!
   
 
 
Werben auf Ausfugziele im Harz