Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Traumhochzeit im Harz - Mystische Höhlenhochzeit in der Baumannshöhle

Sie wollen heiraten und suchen für diesen Tag eine außergewöhnliche Hochzeits-Location? Dann sollten sie sich vom  Goethesaal, 68 m unter der Erde, in der Baumannshöhle in Rübeland inspirieren lassen. Eine einzigartigere Kulisse, das Standesamt zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, lässt sich sicher schwerlich finden und macht den schönsten Tag im Leben ganz sicher auch zu einem unvergesslichen.

Traumhochzeit in Ballenstedt - Schlosspark

Die Trauung unter Tage, in atemberaubender, Millionen Jahre alter Naturkulisse, bekommt ihre faszinierende Atmosphäre durch die Beleuchtung. Hunderte Kerzen, überall im Goethesaal verteilt, lassen dieses „Standesamt“ in einem Licht erscheinen, das märchenhafte Emotionen aufkommen lässt. Der Goethesaal ist mit seinen 40 x 60 Metern der größte Hohlraum der Baumannshöhle und durch seine sehr gute Akustik bestens geeignet für Konzerte, Theateraufführungen und eben auch für eine mystische Hochzeit. Der künstlich angelegte Wolfgangsee mit kristallklarem Wasser sorgt für zusätzliche romantische Lichtspiegelungen.

Das Team der Tropfsteinhöhle um Chefin Cathleen Hensel organisiert gern Ihre Trauung in allen Belangen. So kann man zum Beispiel das komplette Hochzeitspaket mit Musik, Canapé-Buffet und Sektempfang bestellen. Ein erfahrener Fotograf für die besonderen Lichtverhältnisse kann ebenfalls gebucht werden. Die „Amtliche Handlung“ wird vom Standesamt der Stadt Oberharz am Brocken durchgeführt (Standesamt Elbingerode, Tel. 039454-45234).

Wasserburg Zilly bei Osterwieck Wasserburg Zilly bei Osterwieck


Allerdings gibt es einige organisatorische Terminabsprachen zu beachten wegen der regulären Öffnungszeiten der Höhle, vom Februar bis Oktober kann deshalb frühestens ab 17 Uhr geheiratet werden, im Juli und August ab 18 Uhr.

Einen Tipp noch: besonders das Brautpaar, aber auch seine Gäste, sollten sich organisatorisch auf die in der Höhle herrschenden Temperaturen einstellen (Sommer wie Winter ca. +6 Grad). Damit die Trauung nicht zur Bibberzeremonie wird!

Weitere Informationen:
Baumannshöhle
Gastspiele des Harzer Bergtheaters in der Baumannshöhle Rübeland

>>> Gastgeber in Rübeland

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2010

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!