Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Alte Warte Barbis

Barbis ist heute ein Stadtteil von Bad Lauterberg. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahr 1384. Zu jener Zeit, Mitte des 14. Jahrhunderts, wurden in dieser Region auch Landwehrgräben errichtet und auf dem Bühberg in unmittelbarer Nähe des Wall-Graben-Systems eine Warte. Diese Landwehrgräben und die Warte dienten als Grenzsicherung zwischen der Grafschaft Scharzfels-Lutterberg und dem aufstrebenden Fürstentum Braunschweig-Grubenhagen. Der Verlauf der Landwehrwälle beginnt im Norden am Südrand des Odertales und quert in Richtung Süden den Bühberg. Dabei wird ein Geländeunterschied von ca. 60 - 65 m überwunden.

  Alte Warte Barbis - Foto Wikipedia  

Die Warte, die als „Alte Warte Barbis“ oder „Bühberg-Warte“ bezeichnet wird, wurde 1416 erstmals erwähnt. Nachdem in der Neuzeit derartige Wehrsysteme strategisch ihre Bedeutung verloren hatten, war die Warte dem Verfall preisgegeben.

Von 1966 - 68 erfolgte dann der Wiederaufbau des Rundturms aus Bruchstein, der eine Höhe von 12 m und einen Durchmesser von 5 m hat. Die Warte ist ständig begehbar und bietet einen schönen Blick ins umliegende Harzvorland, besonders aber ins Oder- und Bebertal sowie zur Burg Scharzfels. Bei einer Wanderung zur Warte lohnt es sich auch in der Bühberg-Baude ein Rast ein zu legen.

Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Barbis 

>>> Gastgeber in Bad Lauterberg

zurück

Copyright der Fotos Wikipedia und der Texte Bernd Sternal 2013

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!