Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Höhlentherapie im Eisensteinstollen

Der Harz ist bekannt für seine Bergwerke und Höhlen. Aus dieser Tradition ging auch der kleine Kurort Bad Grund hervor. Bereits im 15. Jahrhundert wurde dort am Ilberger Kalkmassiv insbesondere Eisenerz abgebaut. Am Ende des 19.Jahrhunderts wurde dann der Bergbau eingestellt. Heute hat man einen neuen Nutzwert für das alte Stollensystem gefunden. Eine Höhlentherapie, fachlich als Speläotherapie bezeichnet, verschafft Patienten mit asthmatischen-, bronchialen- und andern Atemwegserkrankungen Besserung und Linderung. Die Höhlentherapie im Eisensteinstollen ist medizinisch anerkannt. Sie beruht auf einer Vielzahl von Faktoren, die zusammen eine Aura des Wohlfühlens für die entsprechenden Patienten ausstrahlt.

Höhlentherapie im Eisensteinstollen in Bad Grund Höhlentherapie im Eisensteinstollen in Bad Grund Höhlentherapie im Eisensteinstollen in Bad Grund

Insbesondere die Luftreinheit, die Temperaturkonstanz von 7 Grad C, sowie die 100%ige Luftfeuchtigkeit bilden die Indikation der Therapie. Mitte der 80er Jahre wurde mit einer Versuchsphase zu dieser Höhlentherapie begonnen. Mit einem Gutachten von Prof. Dr. Ulrich Hüttemann ist dann der erfolgreiche Abschluss der Versuchsphase belegt worden. Ab 1989 wurde daraufhin der Eisensteinstollen zu Therapiezwecken ausgebaut. Heute steht den Patienten in 80-130 m Entfernung zum Eingang ein Therapieraum für 50 Personen zur Verfügung, der voll in das Klima des Höhlensystems integriert ist. Übrigens, testen kann man die Therapie natürlich auch. Für mehr Informationen steht die Tel.-Nr. 05327-700710 zur Verfügung.

Höhlentherapie im Eisensteinstollen in Bad Grund Höhlentherapie im Eisensteinstollen in Bad Grund

Weitere Informationen unter: www.bad-grund-harz.de/old/bildseite_27-stollen.html
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/maps?

zurück

Copyright der Fotos Herr von Daak Bad Grund
Copyright der Texte Bernd Sternal 2008

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!
   
 
 
Gästehaus von Daak in Bad Grund