Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Action, Freizeit und Entertainment im Harz

Wikipedia - https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c7/Im_Harz.jpg

Der Harz ist das höchste Gebirge in Norddeutschland und liegt in drei Bundesländern zugleich: in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der höchste Berg im Harz ist der Brocken. Neben ausgedehnten Wäldern, wilden Flüssen und tiefen Tälern, die sich für Wanderungen und Erholung perfekt eignen, ist die Harz Region aber auch ein Ort für alle Actionbegeisterte und Entertainment-Suchende. Die Gegend bietet zahlreiche Möglichkeiten, von sportlichen Aktivitäten über Nervenkitzel bis hin zu eindrucksvollen Erlebnissen. Wir stellen ein paar davon im Folgenden vor.

Überall in Deutschland gibt es seit einiger Zeit vermehrt Hochseilgärten. Das ist nicht verwunderlich, denn das gesicherte Laufen in luftigen Höhen zwischen den hohen Ästen der Bäume ist immer ein spannendes und adrenalinausschüttendes Erlebnis. Auch im Harz lässt sich dieses Gefühl erleben, denn in Bad Harzburg, aber auch in St. Andreasberg und in Thale gibt es Hochseilgärten, in denen sowohl die unmittelbare Natur als auch die weite Aussicht genossen werden kann. Hier können eigene Grenzen überwunden und zugleich das Köpfchen eingesetzt werden. Am besten eignet sich diese Aktivität für eine Gruppe, denn dann kann zusammengearbeitet werden, was sich auch besonders gut für Teambuildingmaßnahmen eignet.

Ein ganz besonderes Gefährt lässt sich in Braunlage in Niedersachsen beobachten. Der Monsterroller ist ein großer Tretroller mit riesigen Stollenrädern, der ausschließlich für Down-Hill-Fahrten geeignet ist. Dabei entfaltet er sein gesamtes Potenzial. Denn durch die dicken Reifen sorgt er für maximalen Grip und Dämpfung zugleich. Ein Helm ist Pflicht, Schützer sind empfohlen, ansonsten sind keine besonderen Vorerfahrungen nötig. Die Roller werden im Tal abgeholt, dann geht es mit der Gondel auf den Wurmberg und von dort über teils befestigte aber größtenteils naturbelassene Wege über 5km und 411 Höhenmeter zurück ins Tal. Wirklich ein spektakuläres Erlebnis, das man nicht verpassen sollte!

Bad Harzburg hat nicht nur einen Klettergarten zu bieten, sondern offeriert auch eine ganz andere Art des Nervenkitzels – und das in edler Schlosskulisse. Die Rede ist von der Spielbank Bad Harzburg, einem atemberaubenden Casino in noblem Ambiente. Ein Casinobesuch ist besonders für Kurzausflüge nach Bad Harzburg geeignet, bei denen der Kurort kennengelernt und zugleich das eigene Schicksal ein wenig auf die Probe gestellt werden kann. Aber auch bei längeren Aufenthalten ist ein Casino ein spannendes Zwischenziel. Egal ob ganz einfach am Spielautomaten oder edel und klassisch am großen Spiel teilgenommen werden soll – hier dürfte jeder Spieler auf seine Kosten kommen. Besonders populär ist hier Roulette, welches auch als geselligster Casino-Klassiker gilt. Auch Anfänger werden von den nervenaufreibenden Drehungen sicherlich angezogen, selbst beim Zuschauen kann mitgefiebert werden. Vom aufregenden Spieltisch geht es dann an die Bar, um den Abend stilvoll ausklingen zu lassen.

Rodeln ist eigentlich nur was für den Winter…sagen alle, die noch nie von einer Sommerrodelbahn gehört haben. Eine solche gibt es in St. Andreasberg im Oberharz, sie eignet sich nicht nur für kleine Schlittenfans. Die Strecke ist 550m lang, die Rodler nehmen bei 130m Höhenunterschied deutlich an Fahrt auf. Nach oben kommen Sie entweder mit dem Lift oder über einen schönen Wanderweg zu Fuß.

Wandern Sie demnächst doch einfach mal mit dem Rad! Kleiner Scherz: Mountainbiken hat schon eine deutlich andere Qualität als gewöhnliches Wandern. Der Harz gilt als eine Hochburg des Offroad-Fahrrad-Sports und bietet alles, was das Herz begehrt: Cross Country, Freeride, Downhill, Dirt, usw. Viele gut ausgeschilderte Routen und viele Schwierigkeitsgrade bieten allen Sportlern die passende Strecke. Insgesamt können wahnsinnige 59000 Höhenmeter auf 2200 Kilometern Strecke an 31 Standorten gefahren werden, unwahrscheinlich, dass da irgendjemandem die Strecke langweilig wird.

Ganz entspannt, aber auch unvergleichlich atemberaubend, kann man in Wernigerode oder von einem anderen Ort aus mit dem Heißluftballon in die Lüfte entschweben, die sich eröffnende Landschaft genießen und nur noch träumen. Eine solche Höhe und zugleich direkte Nähe zur Natur findet sich wahrscheinlich nirgendwo anders. Man kann eine Ballonfahrt eigentlich gar nicht beschreiben, sondern muss sie selbst erleben, um zu verstehen, was es bedeutete, als vor über 200 Jahren der erste Mensch mit einem Ballon aufstieg. Einmal fühlen wie die Vögel: das ist hier möglich.

Egal, was für ein Freizeit- oder Entertainmentprogramm Sie bevorzugen, der Harz, als eine der reizvollsten Gegenden Deutschlands, bietet unzählige Alternativen und Möglichkeiten an: sei es abenteuerlich und nervenaufreibend oder träumerisch und romantisch. Demnach ist die Frage im Harz meist weniger „Was machen wir am Wochenende?“, sondern eher: „Womit fangen wir an?“

Copyright des Fotos Wikipedia

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!