Den Harz im Auto erkunden

In anderen Ländern ist es eine Rundreise mit dem Auto schon sehr beliebt wie etwa in den USA. Hierzulande ist so ein Urlaub eher unüblich. Aber wieso eigentlich? Rundreisen sind wunderbar, weil sie Raum für Spontanität lassen und sich Reisende selten so frei fühlen!

Auf los geht’s los!

Wenn die Sonne scheint, wenn Sie bei bester Laune sind und wenn Sie ein paar Tage frei haben, dann ist der richtige Zeitpunkt um spontan Ihre Rundreise ins höchste Gebirge Norddeutschlands zu machen. Ob Sie sich alleine auf Entdeckungstour begeben oder die ganze Familie einpacken, ist Ihnen überlassen. Auch für Einheimische ist eine Autorundreise eine tolle Gelegenheit, Tourist in der eigenen Heimat zu werden und die Umgebung besser kennenzulernen. Was Sie brauchen, ist ein guter Routenplaner. Einen kostenlosen Routenplaner-Service gibt es beispielsweise auf route.web.de.

Bild: © Creatas/Thinkstock

Bild: © Creatas/Thinkstock

Ihre Route durch den Harz

Für die Route gilt: Bleiben Sie dort, wo es Ihnen gefällt. Trotzdem kann man sich vorher eine grobe Route heraussuchen. Dabei sind die Städte am Rande des Harzes häufige Besuchermagnete. Beginnen Sie Ihre Reise doch in Quedlinburg – in der wunderschönen Altstadt sind die Straßen kopfsteingepflastert. Überall sind kleine Gassen und Plätze mit Fachwerkhäusern aus über sechs Jahrhunderten zu bestaunen. Wernigerode könnte Ihr nächster Stopp sein. Es ist die übernachtungsstärkste Stadt im Harz und das aus gutem Grund: Das Schloss und auch die Harzer Schmalspurbahn, die in der Nähe beginnt, sind einen Besuch wert. Osterode am Harz hat ebenfalls eine schöne Altstadt. Das Rathaus ist wohl eines der schönsten Bauwerke im ganzen Harz. Beenden Sie Ihre Rundtour in Braunlage. Wer es liebt zu wandern, kann hier ein paar Tage mehr einplanen, denn Braunlage wird vom Harzer Nationalpark umrahmt. Zu den Natursehenswürdigkeiten in Braunlage zählen die Steinklippe sowie der Große- und Kleine Bodefall. Der Wurmberg, der Achtermann und der Brocken sind weitere schöne Ziele für Wanderliebhaber.


zurück zu www.Ausflugsziele-harz.de