Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Harz – ein kleines Skiparadies: Skigebiete im Vergleich

Bildquelle: Wurmberg © funky1opti – flickr.comAuch wenn man Norddeutschland nicht wirklich mit Wintersport verbindet – der Harz hat mehr Skigebiete zu bieten als man vielleicht annehmen mag und ist so einen Besuch wert.

Das größte Mittelgebirge Norddeutsch-lands birgt viele Ausflugsziele und auch wenn es in seiner Bedeutung im Wintersportbereich anderen Mittel-gebirgen etwas nachsteht, gibt es im Harz genügend Wintersportmöglich-keiten für Anfänger bis Fortgeschrittene. Für Ski- und Snowboardfahrer ist der Harz so eine sehr gute Gelegenheit, regional und ohne lange Anfahrtszeit auf ihre Kosten zu kommen, doch auch für Wochenend- und Familienausflüge lohnt sich eine Fahrt in die Region. Die große Auswahl verschiedener Hotels macht es Urlaubern leicht, sich für die richtige Unterkunft zu entscheiden. Wer seinen Urlaub auf den richtigen Portalen bucht, erhält zur Unterkunft meist noch den Skipass  dazu – bei Snowtimes ist dafür z.B. kein Aufpreis nötig.

 

Wurmberg – Braunlage

Der Wurmberg ist mit 971 m der höchste Berg Niedersachsens und kann mit einem vielfältigen Angebot für Wintersportbegeisterte auftrumpfen. So zählt die weitläufige Anlage mit seinen 11,8 Pistenkilometern und seiner 0,8 km Skiroute zu den größten im Harz. Für Skianfänger gibt es zahlreiche blaumarkierte Pisten mit einer Gesamtlänge von 10 km. Fortgeschrittene können hingegen die drei rotmarkierten Abfahrten nutzen, wie den Hexentritt, den Sonnenhang sowie die Nordhangabfahrt, die sich auf eine Streckenlänge von 1,3 km erstrecken. Für sehr sportliche Ski- und Snowboardfahrer bietet der Wurmberg auch eine schwarze Piste. Die Hexenrittpiste startet vom Wurmberggipfel und erstreckt sich über 0,5 km. Zudem bietet der Wurmberg noch einen Aussichtsturm, dessen Besuch sich aufgrund des Ausblicks schon lohnt. Um die Beine nach dem Skifahren noch etwas zu erholen, kann man die Snowtubing-Area am Hexenritt aufsuchen, bei der man mit Gummireifen den Hang hinabrutschen kann. Auch eine Talabfahrt mit dem Schlitten ist möglich und macht zudem tierischen Spaß. Die Rodelbahn ist übrigens auch bei Dunkelheit befahrbar, da eine Flutlichtanlage den Weg zurück ins Tal erhellt. Hier geht’s zur offiziellen Website des Wurmbergs.

 

Bocksberg – Hahnenklee 

Der Bocksberg bietet in 727 m Höhe vor allem viel Familienspaß und ist durch seine Nähe zu Goslar gut zu erreichen. In Hahnenklee-Bockswiese gibt es die Möglichkeit, das Skifahren zu erlernen oder zu verbessern und selbst für die Kleinsten ist mit einem Ski-Kindergarten und der Rodelbahn gut gesorgt. Zu den blaumarkierten Abfahrten zählt auch die Familienabfahrt, die womöglich schönste Strecke, mit der man von der Bockbergspitze zurück nach Hahnenklee gelangt oder man wählt die Abfahrt vom kleinen Hang „Böckchen“. Fortgeschrittene begeben sich auf die insgesamt 1,8 km langen Pisten „Roter Bock“ und „Schwarzer Bock“ und für Könner ist die schwarz markierte Piste „Freestyle-Piste“ mit 0,6 km kurz aber anspruchsvoll. Ein Highlight für Groß und Klein sind aber auch die beiden Rodelbahnen. Die Winterrodelbahn ist mit seinen 1500 m die größte im Harz und zudem bei Nacht beleuchtet. Aber auch die 1250 m lange Sommerrodelbahn bietet mit eingebauten Jumps, Wellen und Kreiseln besonderen Spaß. Mehr über den Bocksberg und seine Sommer- und Wintersaison gibt es hier.

 

Mattias-Schmidt-Berg und Sonnenberg , Sankt Andreasberg 

Beide Berge liegen bei Sankt-Andreasberg und können mit zahlreichen Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden überzeugen. Der Matthias-Schmidt-Berg bietet 8 km Pistenstrecke und der Sonnenberg 4,1 km. Bei Sankt Andreasberg findet man zudem noch ein ausgeprägtes Loipennetz, sodass Skilangläufer auch auf ihre Kosten kommen.

 

Ravensberg – Bad Sachsa 

Im Skigebiete bei Bad Sachsa auf dem 659 m hohen Ravensberg stehen insgesamt 4,1 km Pisten mit neun charmanten Abfahrten zur Verfügung. Von leichten bis schweren Abfahrten ist alles dabei. Doch nicht nur zum Skifahren ist der Ravensberg ein attraktives Ziel. Eine Waldrodelbahn sowie eine Eishalle sorgen für Abwechslung, aber auch für Wanderbegeisterte lohnt sich eine Fahrt auf den Berg. Es können acht geräumige Wanderwege beschritten werden, die einen wunderbaren Ausblick auf das Umland versprechen. Der Ravensberg ist bequem über eine Straße von Bad Sachsa zu erreichen und gilt damit als der einzig befahrene Berg im Harz. 

zurück

Bildquelle: Wurmberg © funky1opti – flickr.com (Bestimmte Rechte vorbehalten)

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!