Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Pilze, Flora & Fauna
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
   mit Zimmer im Web >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Aktuelles aus dem Harz

 

 

Das Nachtleben im Harz

Der Harz – für viele vielleicht das schönste Gebirge der Welt. Für andere wiederum die beste und höchstgelegene Partymeile außerhalb der Alpen. So oder so, hier ist für jeden etwas vorhanden. Wie aber steht es um das Nachtleben im Harz, denn abgesehen von Wanderausflügen und Skitouren gibt es hier auch eine Menge anderer Dinge zu erleben. Zeit also, sich mal in die Dunkelheit zu wagen.

Gosklar Panorama


Die Altstadt von Goslar

Die ehemalige Reichsstadt Goslar ist eine der am besten erhaltenen Städte der Welt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einst ein administrativer Vorposten des Heiligen Römischen Reiches und eine blühende Bergbauwirtschaft, beherbergt die Stadt heute einige der schönsten öffentlichen Gebäude in Deutschland. Im Falle Goslars sind es über 1600 Fachwerkhäuser, eine romanische Kirche und natürlich ein gewaltiges Schloss. Ein Geheimtipp ist das sehr aufwendig Rathaus erneuerte Rathaus, ein ideales Ausflugsziel aus dem Harz, mit vielen Optionen. Hier gibt es auch ein Glücksspielhaus für Casino Spiele die es sonst nur online gibt. Auch verschiedene Steinhäuser, so genannte Lauben, die im 12. Jahrhundert erbaut wurden, sind hier zu finden. Und auch die Kneipenszene kann sich in dieser wirklich schönen Stadt sehen lassen, so dass man abends sicherlich den ein oder anderen Pub Crawl erleben kann. Heimische Biere nicht vergessen!


Ab unter die Erde

Rund 3.000 Jahre lang spielte sich ein Großteil des Alltags im Harz unterirdisch ab. Von zentraler Bedeutung für diesen bedeutenden Zeitraum ist das Bergwerk Rammelsberg in Goslar, das mehr als 1.100 Jahre lang ununterbrochen in Betrieb war. Seit seiner Schließung hat sich das Bergwerk in ein Denkmal verwandelt, das die Handarbeiter und den Erfindungsreichtum des Menschen würdigt und Führungen über und unter Tage anbietet. Als das Bergwerk Rammelsberg 1992 ebenfalls den UNESCO-Status erhielt, wurde es zum ersten UNESCO-Weltkulturerbe der Technik in Deutschland. Achtzehn Jahre später wurde das UNESCO-Ensemble um die Oberharzer Wasserwirtschaft erweitert, die sich auf einer Fläche von über 210 Quadratkilometern erstreckt. Heute können Besucher diese einzigartige Stätte bei geführten Wanderungen über die 107 Seen und 320 km Wassergräben erkunden. Hier gibt es nachts sehr viele spannende Wanderungen samt Einblicke in die heimische Brau- und Schnapskunst. Denn wer viel läuft, sollte auch bei Laune bleiben.


Après Ski in Mitteldeutschland

Wer im Harz Ski und Langlauf fährt, ist abends sicherlich ein wenig müde, keine Frage. Nach einem Tag voller Aktivitäten können Sie sich in einem der besten Aprés Ski-Lokale nördlich von Bozen ein wenig entspannen. Hier können Sie traditionelle regionale Speisen und Getränke und ein breites Angebot an guten Unterhaltungsmöglichkeiten genießen. Sei es eine Partie Billard, etwas Karaoke oder Steel Dart. Und auch die Natur weiß hier wirklich zu überzeugen. Aber das sollte man besser selbst erleben.
 

Fazit

Im Harz gehen die Dinge meist recht beschaulich zu, es ist immerhin auch kein St. Moritz. Dafür kann man hier aber ideal erleben, wie das Leben in den Bergen vonstatten geht, wie die heimische Kultur – besonders die kulinarische – aufgebaut ist und neben spannenden Loipen findet man hier auch abends jede Menge sehr guter Unterhaltung. Der nächste Urlaub sollte also durchaus mal in den Harz gehen.

Der Brocken im Harz - source: https://www.pikrepo.com/fyygf/the-brocken-in-harz-germany
Foto: https://www.pikrepo.com/fyygf/the-brocken-in-harz-germany


Copyright des Fotos oben: Sternal Media

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!