Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Pilze, Flora & Fauna
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
   mit Zimmer im Web >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Aktuelles aus dem Harz

 

 

Ein Tagesausflug in Halberstadt:
Geheimtipp abseits des Massentourismus

Der Harz ist nicht erst seit der Corona-Pandemie ein beliebtes Ausflugsziel für deutsche Touristen. Schon lange zuvor war der Nationalpark für seinen 1141,2 m hohen Brocken als höchste Erhebung und dessen Schmalspurbahn, die direkt auf den Gipfel führt, bekannt. Auch die vielen Berg- und Waldwanderwege sowie historischen Burgen und Schlösser ziehen jedes Jahr ein Menge In- und Auslandstouristen an. Doch der Weg muss nicht immer in den Oberharz oder den Nationalpark führen, denn auch das Harzvorland hat wunderschöne Ausflugsziele zu bieten.

Halberstadt bietet neben tollen Wanderungen in den Spiegelsbergen auch eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten. (Foto: ERROR 420 📷 / Unsplash)
Halberstadt bietet neben tollen Wanderungen in den Spiegelsbergen auch eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten. (Foto: ERROR 420 📷 / Unsplash) 

Die Stadt Halberstadt, die auch als “Tor zum Harz” bezeichnet wird, bietet mit den am Stadtrand gelegenen Spiegelsbergen wunderbare Wanderziele fernab des Massentourismus. Da es die meisten Menschen vor allem in den Nationalpark zieht, lassen sich hier viele Wege finden, auf denen man ganz in Ruhe in die Natur eintauchen und die Landschaft genießen kann. Deshalb eignen sich auch die weniger bekannten Pfade um Halberstadt herum hervorragend für einen Tagesausflug mit der Familie.

 

Eine Wanderung durch die Spiegelsberge und Thekenberge

Eine Tagestour von Halberstadt aus, lässt sich am besten in den Spiegelsbergen starten. Hier bieten sich sowohl Parkmöglichkeiten am Friedensstadion als auch unterhalb des Halberstädter Tierparks. Von dort aus startet die Wanderung über die Treppen, welche direkt zum Jagdschloss Spiegelsberge führen. Von dort aus kann eine beeindruckende Aussicht über die Stadt Halberstadt genossen und das Riesenweinfass besichtigt werden.  

Weiter geht es vorbei am Bismarckturm, an dem auch eine Stempelstelle der Harzer Wandernadel zu finden ist, hinter dem Tierpark entlang und über die Jahnwiese. Von dort aus führen verschiedene Wege in Richtung Langenstein. Die Länge der Pfade ist von der Jahnwiese aus ungefähr gleich, sodass Wanderer sich für den Weg entscheiden können, der ihnen am besten gefällt. Dieser führen dann entweder durch den Wald oder direkt über die Jahnwiese. Der nächste Orientierungs- und Anhaltspunkt ist die Medingschanze.  

Von der Medingschanze führt ein Schotterweg in Richtung Langenstein. Auf diesem folgt man dem Weg zum Gläsernen Mönch, vorbei am Landhaus und zur Stempelstelle des Krähenhüttenfelsen. Am Waldrand entlang führt schließlich der Pfad zu den Thekenbergen mit ihrem Großen Thekenberg. Dieser wird teilweise auch als Winnetou-Felsen bezeichnet und stellt das Ziel der Wanderung dar. Dort ist es möglich auf den Berg hinaufzusteigen und eine herrliche Aussicht über den Harz und den Huy bis zum Brocken zu genießen. Diese Stelle bietet auch eine hervorragende Möglichkeit für eine kleine Picknickpause.  

Vom Großen Thekenberg geht es dann über den Feldweg zur Gedenkstätte “Langenstein Zwieberge”. An dieser Stelle ist es möglich die Gedenkstätte eigenständig zu besichtigen oder eine Führung über das Gelände zu bekommen. Von dort aus geht der Weg wieder vorbei am Landhaus und durch die Spiegelsberge zurück nach Halberstadt.

 

Abendgestaltung

Wanderer, die im Anschluss an den Ausflug hungrig sind, können in eines der tollen Restaurants in Halberstadt einkehren. Hier bietet sich beispielsweise das direkt am Stadion gelegene Restaurant “Am Sommerbad” ein. Dort können Personen mit einem längeren Anfahrtsweg auch optimal in dem dazugehörigen Hotel übernachten.  

Als Tagesabschluss empfiehlt sich dann beispielsweise ein gemütlicher Filmabend an. Vor allem der Film “Black Death”, der ganz in der Nähe in den Sandhöhlen in Blankenburg sowie der Teufelsmauer und dem Bodetal in Thale gedreht wurde, kann den Tag perfekt abrunden. Dieser wurde nach Informationen der Website latenightstreaming.com im Jahr 2010 gedreht und wird von bekannten Schauspielern wie Sean Bean, Eddie Redmayne und Carice van Houten gespielt, welche unter anderem aus der Serie Game of Thrones und dem Film Phantastische Tierwesen bekannt sind.  

Wer sich jedoch ein wenig Wellness gönnen möchte, kann sich in der Saunalandschaft und den Whirlpools im Sea Land in Halberstadt entspannen. Dort lassen sich im BeautyLand auch Wellnessmassagen, Kosmetik, romantische Bäder für Paare und viele weitere Angebote buchen, die für die perfekte Entspannung nach einem anstrengenden Wandertag sorgen.  


Copyright des Fotos: Unsplash

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!