Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
   mit Zimmer im Web >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte

 

 

Die schönsten Winterwanderungen im Harz

Jetzt, wo die kalte Jahreszeit einzieht und der erste Schnee fällt, verwandelt sich auch der Harz in ein kleines Winterwunderland. Gerade im Winter sollte man sich nicht zu Hause einmummeln und nur auf der Couch liegen, denn das tut der Gesundheit keinesfalls gut. Frische Luft und Bewegung müssen einfach sein – wer im Harz oder Umgebung lebt, hat es da sehr einfach, einen schönen Ausflug allein, mit Freunden oder der Familie zu machen und die herrliche Winterlandschaft zu genießen. Auch jetzt in der Corona-Zeit ist die Natur ein wunderbarer Ort, um abzuschalten.

 

Quelle: Pixabay.com - lukasbieri - https://pixabay.com/de/photos/wald-wandern-winter-natur-wälder-2098407/
Quelle: Pixabay.com - lukasbieri - https://pixabay.com/de/photos/wald-wandern-winter-natur-wälder-2098407/

 

Rund um den Sankt Andreasberg 

In der Region Sankt Andreasberg kommen Outdoor-Begeisterte sowie Aktivurlauber voll auf ihre Kosten. Die insgesamt vier Wintertouren bieten eine Menge Abwechslung und ein tolles Angebot für alle Fitnesslevel. Der längste Wanderweg führt mit einer Route von 11 km vom Kurhaus bis hin zum Oderteich, einem der berühmtesten Teichdämme im Harz. Die drei anderen Wege starten ebenfalls am Kurhaus in Sankt Andreasberg, sind jedoch deutlich kürzer. Wer nur einen kleinen Ausflug machen möchte, sollte eine Winterwanderung über die Braunlager Straße bis zur Matthias Baude unternehmen. Mit einer Länge von 2 km ist diese Route die entspannteste und auch für Familien wunderbar geeignet.   

 

Winterwanderwege in Altenau  

Für noch mehr Abwechslung sorgen die Winterwanderwege in Altenau. Fünf Routen unterschiedlicher Länge und Höhe bieten allen Outdoorfans die nötige Herausforderung. Für einen Tagesausflug eignen sich dabei die beiden 16 km langen Wege. Der Rundweg von der Stieglitzecke bis zur Hanskühnenburg bietet neben verschiedenen Möglichkeiten der Anreise, beispielsweise mit Mountainbike oder Ski, auch eine tolle Aussicht. Die andere Route reicht von der Vorstaumauer zur Hauptsperrmauer der Okertalsperre.  

Etwas kürzer ist da der Rundweg vom Schultal durch das Kellwassertal, welcher mit rund 5 km auch für Familienausflüge geeignet ist. Alternativ zum Wandern bietet Altenau auch eine Rodelbahn, die im Winter für die nötige Action bei groß und klein sorgt. Bei solch langen Ausflügen ist jedoch unbedingt auf die richtige Ausrüstung zu achten. Neben Thermounterwäsche, festen Winterschuhen und Proviant sind auch Arzneien wie Blasenpflaster, Tape oder auch eine Feuchtigkeitscreme gegen trockene, wunde Haut aufgrund der Kälte, im Idealfall mit geringem Sonnenschutzfaktor, essenziell.

 

Winterliche Erlebnisse rund um den Brocken 

Bei einem Erlebnis im Harz darf der Brocken natürlich nicht fehlen, denn auch dieser bietet Wanderern im Winter eine tolle Kulisse und ein einzigartiges Panorama. Auf dem Goetheweg kann man vom Torfhaus direkt auf den Brocken wandern. Etwa 8 km trennen Aktive dabei von ihrem Ausflugsziel. Dabei gibt es auch verschiedene Wege entlang der Harzer Schmalspurbahn, die besonders im Winter das Highlight schlechthin ist und schon beim Vorbeifahren die Winterlandschaft perfekt in Szene setzt. Es ist jedoch möglich, dass der Fahrbetrieb aufgrund der Corona-Situation vorerst entfällt.

 

Kurze Wanderwege in Clausthal-Zellerfeld  

Ein etwas kürzerer, aber dabei nicht weniger schöne Winterwanderweg befindet sich in Clausthal-Zellerfeld. 3,5 km geht es dabei vom Bergwerksmuseum zur Spiegelthaler Straße vorbei am Robinsonspielplatz. Die Alternative wäre eine Wanderung über 2 km ausgehend von der Erbprinzentanne bis zum Ortszentrum Zellerfeld. Diese Ausflüge eignen sich perfekt für Familien mit Kindern, die sich dabei natürlich besonders auf den Spielplatz freuen. Aufgrund der Corona-Situation ist hier jedoch auf geänderte Öffnungszeiten oder sonstige Vorgaben zu achten, bevor die Wanderung losgeht.
 


Copyright des Fotos: Pixabay.com - lukasbieri -
https://pixabay.com/de/photos/wald-wandern-winter-natur-wälder-2098407/

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!