Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
   mit Zimmer im Web >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte

 

 

Die beliebtesten Ausflugsziele auf einen Blick

Ausflüge mit Kindern in die Natur sind vielen Eltern sehr wichtig. Die frische Luft und Bewegung tut nicht nur den Kleinen gut, sondern sorgt auch je nach Aktivität für jede Menge Spaß bei Groß und Klein. Besonders der Harz ist ein beliebtes Ausflugsziel für Outdoor-Fans, aber auch Familien, denn einiges zu bieten hat der Nationalpark in jedem Fall. Hier vergessen Kinder und Erwachsene den Alltag und können sich voll und ganz auf ein tolles Abenteuer konzentrieren, was wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 spaziergang-wandern-wald-mutter-5118812
Quelle: Pixabay.com - distelAPPArath - https://pixabay.com/de/photos/spaziergang-wandern-wald-mutter-5118812/

Erlebniswandern 

Ein echtes Highlight für Besucher aller Altersgruppen ist der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Auf rund einem Kilometer geht es über 18 Plattformen hoch hinaus, thematische Führungen lassen auch die Kinder die eigentlich eher weniger beliebten Wanderungen mit der Familie schnell vergessen. Anschließend lässt sich mit einer Talfahrt in der Burgberg-Seilbahn noch ein weiteres Highlight hinten dransetzen. Ebenfalls in Bad Harzburg befindet sich das Luchsgehege an den Rabenklippen, wo man die Pinselohren ganz nah in ihrem Alltag beobachten kann. Bei Wandertouren sollten Eltern jedoch auf die richtige Ausstattung achten, damit das Abenteuer nicht zu einer Anstrengung wird. Wer einen Tagesausflug plant, sollte Gesundheitsschuhe tragen, um den Bewegungsapparat zu entlasten und auch alle weiteren Tage des Urlaubs genießen zu können. Diese gibt es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.


Kletterparadies im Harz
 

Für junge Outdoor-Fans, die natürlich immer nach Action suchen, bietet sich der Kletterpark Ilsenburg wunderbar an. Mitten im Grünen finden die Kinder hier jede Menge Herausforderung und können sich richtig auspowern. Es gibt sowohl einen Kinderparcours wie auch eine etwas schwerere Strecke für die Mutigen. Kids ab 1,10 cm können sich bereits auf den Kinderparcours wagen, ab 1,40 cm Körpergröße darf schon auf dem Familienparcours oder sogar schwarzen Parcours geklettert werden. Familien, die auch kleinere Kinder im Schlepptau haben, können unweit vom Kletterpark einen Spielplatz besuchen oder es sich auf den Bänken gemütlich machen. Auch der Kletterwald Thale im Nordharz ist familienfreundlich und bietet als Hochseilgarten sowohl Kindern als auch Erwachsenen jede Menge Abenteuer.
 

Action im Oberharz  

Der Oberharz hält besonders für Familien, die nach Action suchen, viele Möglichkeiten bereit. Die Sommerrodelbahn Bocksbergbob ist dabei eines der häufigsten Ziele, die an einem Sommertag angesteuert werden. Kinder ab 3 Jahren können bereits mit Mama oder Papa gemeinsam die Abfahrt runterrodeln, ab 8 Jahren dürfen die Kids selbst das Steuer in die Hand nehmen. Ebenfalls sehr bekannt ist das Monsterroller-Fahren auf Niedersachsens höchstem Berg. Zwar dürfen hier erst Kinder ab 10 Jahren die 5 Kilometer lange Strecke hinuntersausen, jedoch sollte man dieses Abenteuer als Familie auf keinen Fall verpassen.
 

Ausflüge bei schlechtem Wetter 

Natürlich gibt es auch im Harz nicht immer Sonnenschein. Wer aber bereits einen Familienurlaub im Harz gebucht hat, muss sich möglicherweise auch mit schlechtem Wetter anfreunden. Outdoor-Aktivitäten fallen dann zwar ins Wasser, jedoch hat der Harz auch einige andere Möglichkeiten zu bieten. Ein Beispiel wäre der Miniaturenpark Wernigerode, der nicht nur kleine Gäste begeistert, sondern auch für Erwachsene wirklich sehenswert ist. Auch das Luftfahrtmuseum Wernigerode ist sehr beliebt bei Urlaubern. Spannend wird es schließlich auch im Erzbergwerk Museum, welches tolle Familienführungen anbietet.


Copyright des Fotos:
Pixabay.com - distelAPPArath -
https://pixabay.com/de/photos/spaziergang-wandern-wald-mutter-5118812/

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!