Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
   mit Zimmer im Web >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte

 

 

Reisen im Harz - Hier können Sie sparen

Der Harz zählt zu den schönsten Urlaubsregionen innerhalb Deutschlands. Was viele ganz besonders anzieht, ist das gute Verhältnis von Preis und Leistung vor Ort. Darüber hinaus bieten sich noch weitere Möglichkeiten, um die Kosten einer Reise aktiv zu reduzieren. Wie dies ganz einfach klappen kann, das nehmen wir hier in diesem Artikel unter die Lupe.




Im Voraus buchen und zahlen

Es lohnt sich immer, früh dran zu sein. Wie auch bei anderen Reisen haben Touristen im Harz die Möglichkeit, durch frühe Buchungen zu sparen. Gerade bei der Unterkunft können sich die Kosten auf diese Weise um bis zu 30 Prozent reduzieren. Denn die Gastgeber sind froh, wenn sie frühzeitig mit ihren Gästen planen können. Doch nicht nur auf der finanziellen Ebene zeichnen sich klare Vorteile ab. Darüber hinaus steigt die Wahrscheinlichkeit, noch dort eine freie Unterkunft zu finden, wo die Zeit am liebsten verbracht werden soll.

Die Bezahlung kann lange vor der eigenen Ankunft ganz unkompliziert abgewickelt werden. Dafür stehen inzwischen zahlreiche elektronische Bezahldienste zur Verfügung, die ganz einfach genutzt werden können. Selbst Kryptowährungen werden stellenweise für die Begleichung der Rechnung akzeptiert. Wer
den Bitcoin kaufen möchte, kann dafür im Internet ein Wallet eröffnen. Wie hoch die Preise letztlich sind, hängt natürlich vom derzeitigen Bitcoin Kurs ab.
 

Die Touristenkarte wählen

Wer möchte schon jeden Ausflug einzeln bezahlen? Wer länger im Harz verweilen möchte, häuft auf diese Weise nicht zu unterschätzende Kosten an. Eine Alternative stellen die bekannten Touristenkarten dar, die vor Ort erworben werden können. Sie vereinen viele verschiedene Attraktionen auf sich, die alle im Preis enthalten sind. Auf diese Weise ist der einzelne Ausflug, der vor Ort unternommen wird, sehr viel günstiger.

Besonders Familien mit Kindern profitieren von diesem Angebot. Sie können vielerorts satte Rabatte von bis zu 50 Prozent einfahren. Auf diese Weise fällt es noch leichter, Urlaubsspaß im Harz zum kleinen Preis zu ergattern und vor Ort eine geruhsame Zeit zu verbringen. Doch nicht nur beim Blick auf den Geldbeutel ist die Karte ein echter Vorteil. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, einen Überblick über all die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Mit dabei sind auch eher ausgefallene Ausflugsziele, wie zum Beispiel
die vielen Höhlen und Bergwerke vor Ort.
 

Die Nebensaison als Chance

Wer etwas flexibler mit der Buchung der Reise ist, der kann auch auf diese Weise eine ansehnliche Ersparnis erzielen. Denn wie überall im Land ist die Nebensaison auch im Harz die deutlich günstigere Option. Wer sich in diesem Zeitfenster für den Trip entscheidet, kann die Kosten leicht um etwa 30 Prozent reduzieren. Besonders Unterkünfte sind von Mitte September bis Mitte April günstig zu haben. Auch darin liegt also die Chance, die finanzielle Situation im Urlaub noch weiter zu entspannen.

Wer die Vorteile all dieser Tipps miteinander kombiniert, der verfügt über eine solide Grundlage für den nächsten Aufenthalt. Noch viel wichtiger ist jedoch, während der Zeit vor Ort nicht zu viel an wirtschaftliche Angelegenheiten zu denken. Stattdessen bietet es sich an, die Schönheit der Landschaft vor Ort zu genießen und selbst ganz darin aufzugehen.


Copyright des Fotos: Sternal Media

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!