Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Pilze, Flora & Fauna
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
  
mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Aktuelles aus dem Harz

 

 

Das Waldschwimmbad Okerteich

In der Zeit von 1530-1870 wurde im Oberharz ein Wassersystem geschaffen, dass heute Oberharzer Wasserregal heißt und am 31. Juli 2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Es umfasste einst 143 Teiche, 500 Kilometer Gräben und 30 Kilometer unterirdische Wasserläufe und diente zur Entwässerung, Wasserableitung, Wasserspeicherung sowie der Erzeugung und Nutzung von Wasserkraft für Oberharzer Bergwerke.

Ein Teil diese Systems war auch der 1717 erbaute Okerteich, der mitten im Tal der Kleinen Oker angelegt wurde. Als der Okerteich seine bergbauliche Aufgabe verloren hatte, entschloss man sich 1923 ihn als Waldbad zu nutzen.

Leider noch keine Fotos!

Heute zählt das Waldschwimmbad Okerteich sicher zu den schönsten Badegewässern im Harz. Umgeben von malerischer Natur bietet der Okerteich außerdem eine außergewöhnliche Wasserqualität. Jeder erfahrene Schwimmer wird begeistert sein von diesem Waldbad und den großzügigen Wasserfläche. Aber auch Schwimmanfänger sowie Nichtschwimmer kommen durchaus auf ihre Kosten, denn natürlich gibt es auch einen großzügigen Nichtschwimmerbereich.

Die Liegewiesen an diesem Badeteich sind gepflegt und vielfältig, ob sonnig oder schattig, am Okerteich findet jeder seinen Platz. Auch auf Außenduschen sowie Umkleidekabinen müssen Gäste nicht verzichten. Für die Keinen gibt außerdem einen Kinderspielplatz mit Sandkasten, Rutsche und Klettergerüst. Badebetrieb in diesem wunderschönen Waldschwimmbad nahe Altenau ist von Anfang Mai bis Ende September. Das schönste aber am Okerteichschwimmbad ist wohl, dass der Badegast keinen Eintritt bezahlen muss. Wo gibt es dass heute schon noch?

Auch über eine schöne Waldgaststätte mit herrlicher Sonnenterrasse liegt direkt am Okerteich und da der Harzer-Hexen-Stieg nur in etwa 600 m am Waldbad vorbeiführt, ist er auch ein angesagter Tipp zur Abkühlung für alle Wanderer.

Preisgarantie wird nicht gegeben! Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Bades oder Ortes. http://www.oberharz.de/schwimmbad-okerteich.html

Weitere Informationen unter: Oberharzer Wasserregal, Das Okertal

>>> Gastgeber in Altenau

zurück

Copyright der Fotos
und der Texte Bernd Sternal 2011