Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Pilze, Flora & Fauna
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
  
mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Aktuelles aus dem Harz

 

 

Die Zeterklippe

Das Brockenmassiv hat zahlreiche beeindruckende Felsklippen aufzuweisen. Zwei davon findet der Wanderer auf dem Renneckenberg, die Große und die Kleine Zeterklippe. Gelegen ist dieser Berg mit seinen Klippen hoch über dem Tal der Ilse. Beeindrucken können diese beiden Felsformationen insbesondere durch ihre klaren geometrischen Formen – man könnte denken, sie sind von Menschenhand geschaffen so erstaunlich gerade sind ihre Linienführungen. Aber nein, diese Granitfelsen mit ihren wie gemeißelten rechten Winkeln, sind von Mutter Natur geschaffen worden.

Für Wanderfreunde ist der Weg zu den Zeterklippen sehr interessant und abwechslungsreich; Natur pur – eben Nationalparklandschaft. Als Bonbon kommt hinzu, dass die Große Zeterklippe über eine Eisenleiter zu erklimmen ist. Die Klippe wurde durch diese Stahlbaukonstruktion zu einem beeindruckenden Aussichtspunkt. Dem Brockengipfel recht nahe, so bietet sich eine einzigartige Panoramasicht: besonders auf Brocken und Scharfenstein, aber die Leistenklippen und der Ottofelsen sind zu sehen und nicht zu vergessen der Tal-Blick auf Wernigerode.

Die Große Zeterklippe ist auch Stempelstelle Nr.10 für die Harzer Wandernadel und zählt zu den Stempelstellen der Themennadel „Harzer Grenzweg“.

Zu erwandern sind die Zeterklippen über verschiedene Wege: von Schierke, Drei Annen Hohne, vom Brocken oder von Ilsenburg durch das Ilsetal.

Weitere Informationen: Harzer Wandernadel, Die Rangerstation am Scharfenstein,
Der Ottofelsen,

>>> Gastgeber in Schierke

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2013

 
Der Harz in 4 Teilen. Kartenset 1 : 30 000: Oberharz, Mittlerer Harz, Ostharz, Südharz
 
In einer Kunststoffmappe sind die vier Wander- und Fahrradkarten Der Oberharz, Der Mittlere Harz, Der Ostharz und der Südharz, die auch einzeln erhältlich sind, in der jeweils aktuellen Ausgabe zu einem etwas günstigeren Preis zusammengefasst.
Maßstab 1 : 30 000, Höhenlinien in 20-Meter-Schritten und UTM-Gitter für GPS, Harzklub-Wanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung und thematische Harz-Fernwanderwege Harzer Hexen-Stieg, Selketalstieg, Harzer Baudensteig, Försterstieg, Harzer Grenzweg und Karstwanderweg,
ausgeschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen
Signaturen zu den Sehenswürdigkeiten, Camping- bzw. Wohnmobilstellplätzen und Jugendherbergen sowie zu Freizeitstätten wie Schwimmhallen, Freibäder, Golf- und Tennisplätze, Kletter- und Bikeparks, Reitmöglichkeiten, Skiliften, Skiabfahrten und Rodelbahnen

>>> bei Amazon bestellen!