Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Pilze, Flora & Fauna
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
   mit Zimmer im Web >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Aktuelles aus dem Harz

 

 

Wanderurlaub im Harz –
so wird der Natururlaub zum unvergesslichen Erlebnis!


Wer sich nach einer Auszeit und Erholung sehnt, macht mit einem Urlaub in der Natur keinen Fehler. Reisen in die schönsten Naturgebiete in Deutschland wie den Harz gelten schon längst nicht mehr als bloßer Geheimtipp. Ein Wanderurlaub im Harz inmitten einer beeindruckenden Naturkulisse kann für die gewünschte Auszeit vom Alltag sorgen. Zudem sind Sport und Fitness zu immer größeren Faktoren im Bewusstsein vieler Menschen geworden. Was liegt also näher, als sich einen Aktivurlaub in der Natur zu genießen?
Die Möglichkeiten für einen Wanderurlaub sind sehr vielseitig. Ob allein, zu Zweit, mit der ganzen Familie, mit Freunden und mit dem Hund spielt erst einmal nur eine untergeordnete Rolle bei der Reiseplanung. Demnach liegen die Prioritäten bei der Reisevorbereitung für einen Wanderurlaub vor allem in der Wahl der Unterkunft, der geeigneten Wanderrouten und der richtigen Ausrüstung. Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Sie mit einigen nützlichen Tipps und Tricks bei der Reiseplanung für einen Wanderurlaub im Harz unterstützt. So wird die Reise zum vollen Erfolg!
 

Wandern


Ferienanlagen für größere Reisegruppen

In den meisten Fällen wird ein Wanderurlaub mit mehreren Personen geplant. So ist die Suche nach einer geeigneten Unterkunft oftmals mit einem großen Zeitaufwand verbunden. Um größere Reisegruppen wie Familien oder Belegschaften in einer Unterkunft unterbringen zu können, empfiehlt sich häufig die Buchung einer privaten Ferienanlage. Die Auswahl an
Ferienwohnungen im Harz ist vor allem im Online-Bereich enorm, so dass sich je nach persönlichen Reisebedürfnissen an Größe und Ausstattung des Wohnraums schnell das passende Angebot finden lässt. Für Ferienhäuser im Harz lohnt sich daher ein Blick auf ein Online-Portal. Dabei sollte man sich schon mindestens ein halbes Jahr im Voraus um eine geeignete Unterkunft im Harz bemühen. Denn die Nachfrage ist groß, so dass besonders geräumige und luxuriös ausgestattete Ferienanlagen schnell ausgebucht sind.


Sich über verschiedene Wanderrouten informieren

Im Harz gibt es einige hervorragende Wanderrouten, die sich jeden Wanderer eignen. Ob kurze Etappen oder ganze Tageswanderungen –
der Harz beeindruckt mit einer herrlichen Naturlandschaft, die zum ausgedehnten Wandern einlädt. Hierbei gelingt es besonders gut vom Stress in Alltag und Job abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen. Viele Reisende nutzen deshalb einen Wanderurlaub im Harz, um die inneren Akkus wieder aufzuladen und für eine entspannte Zeit zu sorgen. Um bei einer Wanderung mit seiner Reisegruppe eine Strecke zu wählen, die auf die körperliche Kondition der Wanderer zugeschnitten, gilt es sich einen Überblick von verschiedenen Wanderrouten im Harz zu verschaffen.
 

Wandern


Den Koffer für den Wanderurlaub packen

Natürlich sollten bei einem Wanderurlaub auch die richtigen Gepäckstücke dabei sein, um einer erholsamen Reise nichts im Wege stehenzulassen.
Das Kofferpacken sollte man mit einem Blick auf die Wetterprognose für den Reisezeitraum starten. Je nach Wetterlage ist es ratsam mehr oder weniger Regenkleidung einzupacken. Ein wichtiges Element für jeden Wanderurlaub sind die Wanderschuhe. Aber auch der Wanderrucksack sollte stabil sein und einen ergonomischen Halt bieten, damit mehrstündige Wanderungen kein Problem darstellen.

Fazit: Ein Wanderurlaub im Harz sollte gut vorbereitet werden. Sowohl bei der Wahl der Unterkunft, als auch beim Kofferpacken gilt es auf einige wichtige Dinge zu achten. Zudem gilt es ein paar Wanderrouten zu finden, die zu den körperlichen Konditionen der Reisenden passt. Wer diese Dinge beachtet, schafft es eine erholsame Wanderreise inmitten der schönsten Naturgebiete Deutschland zu erleben.


Copyright des Fotos: Sternal Media

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!