Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte Ferien- 
   Wohnungen/Häuser

> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Hofläden &
   Direktvermarkter

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Pilze, Flora & Fauna
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Fewo online Buchen
  
mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Harzorte mit Gastgebern
> Fotos vom Harz
> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Aktuelles aus dem Harz

 

 
 
 

 

Der Nationalpark Harz: Was sind die besten Orte
für einen Positur und Ausflugsbesuch

Im Harz gibt es viel zu sehen und zu erleben. Das macht diesen Ort zu einem der besten Gebiete für mehr Freizeit. Hier sind die besten Möglichkeiten, die Ihnen einen aufregenden Urlaub garantieren.
 

Erkunden Sie die historische Stadt Wernigerode

Die von Fachwerkhäusern gesäumten Straßen in Wernigerode, Harz, Sachsen-Anhalt, Deutschland. Die historische Stadt Wernigerode ist ein Muss bei einer Reise in den Harz. Ihre zentrale Lage macht sie außerdem zu einem der begehrtesten Aufenthaltsorte. Stellen Sie sich pastellfarbene Holzhäuser, enge, gepflasterte Gassen und den Geruch von frisch zubereitetem Glühwein vor, der in der Luft liegt. Die Altstadt ist außerdem weitgehend autofrei, sodass Sie sich frei bewegen können. Beachten Sie auch, dass Sie, wenn Sie das Ausland verlassen wollen, um eine Erholungsreise in den Nationalpark Harz zu unternehmen, lustige Flüge zu günstigen Preisen auf wingly.io finden können. 

Zahlreiche Flugunternehmen bieten auch die Möglichkeit, mit Hubschraubern, Privatjets und anderen Lufttransporten zu reisen. Mit einer Art von Flug sind die Reisenden von ihren Flugzeiten begeistert, was zu einem besseren Urlaub oder Freizeitaufenthalt beiträgt.
 

Besichtigung des Schlosses von Wernigerode

Wie Sie wissen, ist Deutschland weltweit für seine wunderschönen Schlösser bekannt. Ein gutes Beispiel dafür ist oberhalb der Stadt Wernigerode zu finden. Ursprünglich war es eine mittelalterliche Festung, die als sicheres Jagdhaus für den deutschen Kaiser gebaut wurde, wenn er im Harz auf die Jagd ging. Teile des Schlosses sind seit 1930 für die Öffentlichkeit zugänglich: Besucher können etwa 50 Räume in zwei Teilen besichtigen, und seit 1998 ist das Schloss das erste deutsche Zentrum für Kunst und Kunstgeschichte des 19.
 

Fahren Sie mit der Harzer Dampfbahn zur Brockenbahn

Eines der besten Dinge, die man im Harz tun kann, ist eine Fahrt mit der Harzer Dampfbahn durch den Nationalpark Harz. Vor allem im Winter ist das ein wirklich magisches Erlebnis. Man kann sagen, dass es wirklich eine magische Zugfahrt ist. Es ist toll, wenn sich die Winterlandschaft vor einem ausbreitet und man in einigen Waggons aus den Fenstern schauen kann. Die Fahrkarten sind etwas teuer, ebenso wie der Preis für den Zug nach Brocken. Aber ganz ehrlich: Wenn Sie im Nationalpark Harz sind, müssen Sie das unbedingt tun!
 

Erkunden Sie die Region um den Oderteich

Der Oderteich ist einer der schönsten Seen in Norddeutschland und liegt inmitten des Nationalparks Harz. Der Rundweg um den Oderteich ist 4,5 km lang und dauert etwa 1,5 Stunden. Im Winter, wenn der See zufriert und der Boden und die Bäume mit einer dicken Schneedecke bedeckt sind, erhält die Gegend eine magische Atmosphäre. Allerdings ist das Gebiet um den See herum an einigen Stellen rutschig, sodass Sie sich für die Umrundung etwas Zeit nehmen sollten. Bestaunen Sie die Gustav-Adolf-Tod-Kirche. 

Tote Kirchen sind mittelalterliche christliche Sakralbauten aus Holz, die früher in Nordwesteuropa üblich waren. Die meisten erhaltenen Holzkirchen befinden sich in Norwegen, aber seltene Beispiele können im schönen Harz besichtigt werden. Hierbei handelt es sich um eine Nachbildung einer mittelalterlichen norwegischen Kirche in Borgenstoif. Die Gustaf-Adolfstaff-Kirche ist mit dem Auto von Veenigrode aus in etwa 30 Minuten zu erreichen. Dies ist sicherlich einer der besten Orte, um den Harz zu erkunden. Man hat nicht jeden Tag die Gelegenheit, ein so schönes historisches Gebäude zu sehen!
 


Nebel steigen aus dem Harzwald.